21 Apr 2016

die kommerzienrätin und die geheimrätin

was passt besser zu einem alljährlichen zwanzigsten april, als arbeit, brot und spiele sowie ein kurzer blick auf die scheinends schon vor der haustür stehende apocalypse?


Echtzeit-Kontostand
20.04.2016 666,90 EUR
 
Order Newsletter
Von     siegheil@whitepower.com
Datum     20.04.2016 14:21
Please send me the Epistrophy Newsletter


links oben war die (genaue) uhrzeit (leider(!)) komplett egal, unten rechts hätte der mensch 
im internet, obwohl lang schon abgestumpft durch das entfremdende element im betriebsleben, 
sich nicht nur genau darüber gefreut, dass auch mal ein anderer proletarierin ausser ihr und ihm 
selber überstunden "knechtet" und - schliesslich uns alle mittels der punkgenauen zustellung um 
drei minuten nach viertel nach sechs und 18 sekunden einfach noch ein klein wenig mehr freude 
in unseren armseligen existenzen bereitet, als es/sie/er dies ohnehin schon tat.

ist es eher "die knoff hoff show" oder vielmehr die "was passiert dann maschine"? 
was meint ihr?

wir meinen: es ist einzigartig. 
genau wie das internet. 
genau wie
eure tante epistrophy

No comments:

Post a Comment

Note: only a member of this blog may post a comment.